Ein ganz und gar außergewöhnlicher Auftrag

 - Das Alfensauna-Land in Alfhausen -

 

Eine Inneneinrichtung die von unserem bisherigem, einem von sauberen Gehrungen und Hochglanz-Oberflächen geprägtem Qualitäts-Verständnis, radikal abweicht.

 

Mit dieser Vorgabe kam ein Geschäftspartner Ende letzten Jahres auf uns zu und brachte uns damit viele neue Erkenntnisse jenseits des "Mainstreams" ein.

 



Vorgabe des Bauherrn

 

Der Bauherr, die Alfsee GmbH, wollte für eine Saunalandschaft ein Ambiente schaffen das von den überall anzutreffenden geradlinigen Wellness-Tempeln abweicht und in dieser Form einmalig ist.

 

Grundlage der Idee war die Epoche der Germanen und deren damaliges Lebensumfeld.

Daraufhin wurde u.a. dieses Bild von uns vorgestellt, das im Rendering-Verfahren am Computer erstellt wurde.


Der Geschäftsführer, Herr Harms von der Alfsee GmbH, hat dann aufgrund dieser Vorschläge grünes Licht gegeben und der Innenausbau konnte zeitnah erfolgen.

Vorschlagskizzen unseres Geschäftspartner Roberto Dallabona

(zum Vergrößern bitte anklicken)



Das Ergebnis ist ein Highlight am Alfsee und wird viele weitere Touristen anlocken. Wir bedanken uns bei dem Bauherrn, Herrn Harms und Herrn Dallabona, das wir die Gelegenheit bekommen haben, unsere Kompetenz auch abseits bekannter Inneneinrichtungs-Wünsche unter Beweis zu stellen.


Bildnachweis: Alfen-Saunaland GmbH

Linnemann Objekt- & Inneneinrichtungen GmbH + Co.KG

Zur Fünte 1

49326 Melle

Tel. 05429 / 94 22 0

Fax 05429 / 9422 54

E-Mail: info@linnemann-melle.de